Im Leben ist (fast) alles alltäglich (Taschenbuch) Dieter Heuer

Taschenbuch Dieter Heuer

Im Leben ist (fast) alles alltäglich (Taschenbuch) Dieter Heuer

Lesung aus meinem neuen Buch "Im Leben ist (fast) alles alltäglich", das demnächst erscheint.

Geschichten aus Holstein nahe der Ostsee

Heute: Nicht stören

Die Geschichten im Taschenbuch von Dieter Heuer über den alltäglichen Irrsinn. Chaos liegt im Bereich des Möglichen wie im echten Leben. Es sind tägliche Momente. Ein Buch zum Lesen, zum Verschenken und für das Bücherregal. Erscheint Anfang 2020.

Lorem ipsum

Autor Dieter Heuer im Foto
Über den Autor
Dieter Heuer war selbständiger Designer und Werbeberater. Seit 2010 schreibt er Bücher. Der tägliche Irrsinn lässt ihn nicht los. Das merkt der Leser. Der Autor behauptet, dass für ihn die Ideen zu seinen Kurzgeschichten unendlich sind. Die Erzählungen erfassen den Alltag, wie er ist. Chaos stellt sich ein. Wie im echten Leben.

In seinen Geschichten erscheinen Wirrköpfe. Er bezeichnet diese als normal. Man erkennt sie erst auf den zweiten Blick.

Ihm gefallen Typen. Das kommt in elf Kapiteln zum Ausdruck. Er schreibt über Mediziner, Mangel, Essen, Chefs, Streit, Angeber, Bauen, Unfälle und die Liebe. Das sind Abschnitte, die den tiefen Sinn im Leben betonen. Manches ist bodenlos. Er tastet sich an die menschliche Unberechenbarkeit heran. In seiner Welt spricht er von Ellenbogen, Zeitgeist und nicht angepassten Menschen.

Es ist kurzweilig, über seine Sicht des Alltags zu lesen.
Copyright 2018 - Autor Dieter Heuer
All Rights Reserved