Impressionen 1. Teil

Persönliches aus Besserstein Ɩ Wichtigtuer Paul Ɩ Mein neues Buch Besserstein
Ɩ Ein Zwischenruf Ɩ Ein Rezept aus dem Norden Ɩ Mord im Norden Ɩ Schönling Paul Ɩ
Wie entstand Besserstein
Ɩ Bücher über Besserstein in Holstein Ɩ
Impressum und Datenschutz Ɩ

 

Impressionen 1. Teil von Büchern über Besserstein in Holstein 

Wenn Ihr Interesse habt, könnt Ihr über das untere Bild einen Blick ins Buch werfen und die ersten 22 Seiten der neuen 2. Auflage lesen.

Impressionen 1. Teil Ein Blick ins Buch von „Besserstein in Holstein 1. Teil“

 

Willkommen bei Impressionen 1. Teil,

ich zeige Euch viel über „Intimes aus dem Dorf Besserstein in Holstein“  in der zweiten Auflage. Das Video Impressionen 1. Teil endet mit vielen Zwischenüberschriften.

Fast zwei Jahre nach Erscheinen des ersten Teils der Bücher über Besserstein in Holstein, erscheint die zweite Auflage. Der Anhang der Erklärung norddeutscher Slang-Begriffe wurde entfernt. Dafür steht mancher Slang, soweit erforderlich, im Text in Klammern erklärt.

Der „rote Faden“

Einige Leser meinten, dass die Kurzgeschichten von ihnen zu unterschiedlichen Zeiten gelesen würden. Als „roter Faden“ sind dabei die neuen Zwischenüberschriften hilfreich.

Impressionen 1. Teil präsentiert…

…diverse Charaktere aus dem Dorf Besserstein in Holstein als gezeichnete Comic-Figuren. Darüber hinaus vermitteln viele Fotos einen optischen Eindruck über Besserstein in Holstein.

Es entstanden Legenden

Besserstein ist umgeben von grünen Wäldern mit alten Bäumen, eingebettet von Wiesen und Feldern mit typisch norddeutschen „Knicks“. Entlang dieser Flächen erstreckt sich der Kantensee. Ein Teil der Bewohner von Besserstein gilt seit Generationen als verschroben und wunderlich. Es entstanden Legenden und Anekdoten, die bis heute unvergessen sind. In Besserstein wird der Alltag nie langweilig.

Viele Ausflügler am Kantensee

Durch Besserstein fließt der Fluss Besser. Die Quelle der Besser entspringt etwas außerhalb von Besserstein in einer Mulde in der Nähe der Kreisstadt. Kurvenreich plätschert der Fluss durch die Landschaft bis er in der Nähe des Pastorats das Dorf erreicht. Mit einer Breite von circa drei Metern und leichter Strömung fließt die Besser mitten durch das Dorf an einigen Handwerksbetrieben vorbei. Außerhalb des Dorfes rauscht der Fluss, leicht abschüssig, durch ein kleines Waldgebiet in den Kantensee. Viele Ausflügler geniessen die Wege am Kantensee zum Spaziergang oder als Startpunkt langer Wanderungen.

Viel Spass wünsche ich Euch beim Video „Impressionen 1. Teil“.

Dieter Heuer

Ratekau  2018

 

Über den Autor

Dieter Heuer war viele Jahre im Medienbereich tätig. Er entwickelte Konzepte für unterschiedlichste grafische und textliche Aufgaben. Sein Lebensweg führte ihn als Autor zu Geschichten über ein Dorf im Norden. Der Autor kann endlich seiner Fantasie freien Lauf lassen. Dabei helfen ihm Begegnungen mit Menschen in vielen Jahrzehnten. Er liebt die Nähe zur Natur und lebt in einem Dorf in Holstein.

…zu den Büchern über Besserstein in Holstein